Additive

Als Additive werden Heizölzusätze bezeichnet (lat. additivum hinzugegeben, beiliegend). Dabei handelt es sich um Zusatzstoffe, die dem Heizöl zugesetzt werden, um erwünschte Eigenschaften zu erreichen und zu verbessern.
Dies sind z.B

  • die Verbesserung der Lagerstabilität,
  • die Erhöhung der thermischen Stabilität,
  • das Verhindern von Ausflockungen und
  • die Neutralisierung von Gerüchen.

Diese Additive werden dem "Premium"-Heizöl EL zugesetzt. Durch die Verwendung von "Premium"-Heizöl EL kann u.U. auch eine Verringerung des Verbrauchs erreicht werden.

(16.09.2019) Deutsche Klimapolitik:Immer noch kein klares Konzept
Die Koalitionsparteien wollen in dieser Woche ein gemeinsames Klimakonzept beschließen und so sicherstellen, dass Deutschland seine Klimaziele... [mehr]
(16.09.2019) Nach Anschlägen in Saudi-Arabien: Stärkster Ölpreis-Anstieg seit 1991
In Saudi-Arabien brennen nach Anschlägen die Ölanlagen. Im Internet und in Nachrichtensendungen sind Luftaufnahmen der Anlagen mit... [mehr]
Rückrufservice diese Webseite weiterempfehlen