Energielexikon

Auto/Öl-Programm

Das Auto/Öl-Programm ist ein von der Europäischen Kommission initiiertes, gemeinsam mit der europäischen Automobil- und Mineralölindustrie durchgeführtes Forschungsprogramm zur Untersuchung der Auswirkungen moderner Motortechniken und veränderter Kraftstoffzusammensetzung auf die Fahrzeugemissionen. Die Untersuchungsergebnisse unter Berücksichtigung der Luftqualität bilden die Grundlage für die Festlegung der Abgasgrenzwerte und der Kraftstoffqualitäten vom Jahr 2000 an.

Zurück zur Übersicht

(29.10.2020) Die Einführung einer CO2-Abgabe und Mehrwertsteuererhöhung lässt Heizölpreise zum 01.01.2021 steigen
Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung sieht bis zum Jahr 2030 vor, die Treibhausgasemissionen gegenüber dem Stand von 1990 um 52 % zu... [mehr]
(26.11.2020) Future Fuels: Blog informiert zu regenerativen Energieträgern
Zum Energiemix der Zukunft werden auch erneuerbare Kraft- und Brennstoffe gehören. Doch welche Potenziale haben diese Energieträger, wie... [mehr]
Rückrufservice diese Webseite weiterempfehlen