Energielexikon

Additive

Additive sind Zusatzmittel oder Wirkstoffe, die in Kraft-, Brenn- und Schmierstoffen erwünschte Eigenschaften verstärken, unerwünschte Eigenschaften unterdrücken oder neue Wirkungen ausüben. So können bei Kraftstoffen das Motoreinlasssystem saubergehalten und Ablagerungen im Motor verhindert oder in Schmierölen die Alterungsbeständigkeit verlängert werden. Senkung der Schadstoffemissionen im Abgas und Verhinderung der Korrosion von Metallteilen im Kraftstoffsystem sind weitere Wirkungen von Additiven.

Zurück zur Übersicht

(17.06.2021) Ein Hoch jagt das Nächste
Die Ölpreise und damit sowohl der Heizölpreis und der Spritpreis kennen derzeit nur eine Richtung – nach oben. Stetig sinkenden... [mehr]
(16.06.2021) Synthetische Kraftstoffe sind die Zukunft, doch nicht für alles
Doch wie sieht das genau in der Praxis aus? Indem man normalen Kraftstoff synthetische Kraftstoffzusätze hinzufügt, die durch erneuerbare... [mehr]
Rückrufservice diese Webseite weiterempfehlen